Datenschutzerklärung

Wir, die MTQ Testsolutions AG, Rauhöd 2, 83137 Schonstett, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Webseiten, auf die wir verlinken und auf deren Betrieb wir keinen Einfluß haben, sind von diesen Regelungen ausgenommen. Erkundigen Sie sich gegebenenfalls nach den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters.

Bitte lesen Sie die nachstehenden Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Welche Daten werden erfasst?

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite anonym besuchen. Es ist nicht erforderlich persönliche Daten anzugeben. Bei einem anonymen Besuch verwenden wir ein Cookie um Ihre Sitzungskennung und Ihre Einstellungen zu speichern. Damit erkennen wir Sie über all Ihre Besuche auf unseren Seiten hinweg als den gleichen Besucher als solches, können Sie aber nicht persönlich identifizieren.

Wir verwenden keine Flash-Cookies. Ausserdem setzen wir keine Technologien wie DOM-Storage-Objects (ab Firefox 2) oder userData (ab IE7) ein.

Unvermeidlich sind die automatisch vom Server gespeicherten Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Im Detail sind das:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • zuvor besuchte Seite (Referrer URL)
  • IP-Adresse bzw. Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Anfrage an den Server

Diese Daten sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Bei festen IP-Adressen oder Hosts können wir den allgemeinen Ursprung des Zugriffs sehen, Sie aber als Einzelperson nicht identifizieren.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Serverstatistiken werden von uns lediglich zur eigenen Information und zur Optimierung unserer Webseite benutzt. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Wann und wie werden personenbezogene Daten erfasst?

Beim Besuch unserer Webseiten wird die IP-Adresse des zugreifenden Rechners im Server-Log gespeichert. Eine Zuordnung zu einer bestimmten Person ist ohne Weiteres nicht möglich und wird von uns auch nicht vorgenommen.

Wir erfassen und speichern solche Informationen, die Sie auf unseren Seiten aus eigener Entscheidung heraus eingeben. Das betrifft etwa Namen, Adressdaten, Telefonnummern, Email-Adressen, etc., die Sie in die entsprechenden Formularfelder eintragen. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft. Sie erhalten auf Wunsch automatisch eine exakte Kopie der übertragenen Daten an die von Ihnen angegebene Email-Adresse.

Haben Sie sich in unserem Kundenportal registriert, speichern wir die bei der Anmeldung gemachten Angaben. Sind Sie in ihrem Kundenkonto eingeloggt, erfassen wir die darin von Ihnen durchgeführten Aktionen, z.B. Download von Software oder Dokumenten.

Sofern Sie in Ihrem Browser die Speicherung von Cookies erlauben, wird ein Cookie mit Ihrem Benutzernamen abgelegt. Passwörter werden grundsätzlich nicht als Cookie abgelegt.

Wie wird mit personenbezogenen Daten umgegangen?

In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Alle unserer Mitarbeiter sind im Umgang mit persönlichen Daten sorgfältig und stellen die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten sicher. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir ausschliesslich in der vereinbarten Weise für die Bearbeitung des anhängenden Vorgangs. Die Daten werden bei uns auf einem sicheren, von außen nicht zugreifbaren Server gespeichert. Wenn Sie uns nicht dazu berechtigt haben, darüber hinaus mit Ihnen zu kommunizieren, werden wir keinen Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Sie werden dann nicht unaufgefordert von uns Post oder E-Mails erhalten.

Welche Daten sind über mich gespeichert?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.

Wir benutzen Piwik Analytics

Auf unserer Webseite benutzen wir Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wir identifizieren Sie dabei nicht als Person, auch nicht wenn Sie in Ihrem Kundenkonto eingeloggt sind. Ihr Besuchsverlauf wird mit einer anonymisierten IP-Adresse gespeichert und wird nicht mit anderen Datenquellen, z.B. Server-Logs zusammengeführt. Die Aufzeichnungen sollen uns lediglich dabei dienen, zu erkennen, wie wir unser Informationsangebot für unsere Besucher verbessern können.

Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.



Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail support at mtq-testsolutionsde oder über unser Kontaktformular.